Essbare Wildpflanzen

Neu!!!
Essbare Wildpflanzen: Erkennen-Sameln-Geniessen
Essbare Wildkräuter und -pflanzen selber finden, bestimmen, sammeln und verwerten.

Diego Gardón und Daniel Baer geben mit ihren Wildkräuter-Wanderungen in der städtischen Wildnis rund um Köln unkonventionelle Einblicke in die Welt der essbaren Wildpflanzen. Von der anschaulichen Anleitung, wo die wilden Kräuter wachsen und worauf man bei ihnen achten sollte bis hin zur anschliessenden Zubereitung einfallsreicher und farbenfroher Menüs ist alles enthalten. Wildkräuter sammeln ist nicht nur einfach, sondern verbindet auch intensiv mit der Natur.

Wildpflanzen und -kräuter zu sammeln und zu verwerten ist denkbar einfach und somit eine kostengünstige, nachhaltige und gesunde Erweiterung des Speiseplans. Darüber hinaus führt die Beschäftigung mit der heimischen Fauna zu größerem Verständnis über und einer intensiven Verbundenheit mit der Natur, der man automatisch mit größerem Respekt begegnet – man geht definitiv mit einem ganz neuen Gefühl und einem anderen Bewusstsein auf den nächsten Waldspaziergang … und kommt mit köstlichen und nützlichen Pflanzen wieder nach hause.

  • essbare Wildkräuter und -pflanzen selber finden, bestimmen, sammeln und verwerten
  • köstliche Gerichte mit selbst gesammelten Zutaten zubereiten
  • den eigenen Speiseplan kostenneutral um gesunde und heimische Wildkräuter erweitern
  • weniger belastete Lebensmittel aus der Natur essen
  • nachhaltige Lebensweise und respektvollen Umgang mit der Natur fördern

120 Seiten, zahlreiche Farbfotos, Paperback, 183 x 225 mm,
ISBN 978-3-95843-477-6. Rights all available

Bestellung hier möglich! oder unter: mail@kraeuterkauz.de